Schäferhund-Bücher

Bei Hundefreunde24.de finden Sie das richtige Schäferhund Buch.

Der Schäferhund ist nach wie vor eine der beliebtesten Hunderassen. Ursprünglich wurde der Schäferhund aus altdeutschen Hüteschlägen ab Ende des 19. Jahrhunderts für den Einsatz als Diensthund bei Militär und Polizei gezüchtet. Vom Wesen her ist der Schäferhund ein sehr temperament- und kraftvoller Hund, der sehr wachsam und verteidigungsbereit ist. Man charakterisiert ihn als sehr arbeitseifrig und intelligent und jagdfreudig. Es hat sich gezeigt, dass der Schäferhund in der Haltung einen sehr engen Kontakt zu einer Bezugsperson braucht, die er voll akzeptiert. Er braucht viel körperliche und geistige Bewegung. Er ist vom Fell her zwar sehr pflegeleicht, haart aber erheblich.
Es gibt mehrere Vertreter der Schäferhunde, deren bekannteste Vertreter neben dem Deutschen Schäferhund der Weiße Schweizer Schäferhund (Berger blanc Suisse) und der Belgische Schäferhund (Malinois) sind. Die FCI führt die Schäferhunde in der Gruppe 1 Sektion 1.

Neben den praktischen Erfahrungen, die Sie von Züchtern und erfahrenen Hundehaltern erfragen können, ist es von Vorteil, wenn Sie sich mit dem entsprechenden Hunderassen-Buch beschäftigen. Vielfach erhalten Sie dadurch Grundkenntnisse für die rassespezifischen Grundbedürfnisse dieser Hunderasse.

Hundebuch Schäferhund

Die gute Wahl: Schäferhund-Bücher und Schäferhund-Ratgeber vom Spezialisten für Hundebücher: Hundefreunde24.de!

Das könnte Sie auch interessieren:
Mantrailing-Hund Hermann

Artikel 1 bis 10 von 26 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Artikel 1 bis 10 von 26 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
Ausgezeichnet.org