Magyar Vizsla-Bücher

Bei Hundefreunde24.de finden Sie das richtige Magyar Vizsla Buch.

Magyar Vizsla

Urspünglich stammt die Rasse aus Ungarn. Erzüchtet wurde der Magyar Vizsla im 18. Jahrhundert durch eine Kreuzung des Windhunds, der ungarischen Bracke und dem gelben türkischen Jagdhund. Nach einiger Zeit wurden zusätzlich weitere Jagdhunderassen eingekreuzt, allen voran der Pointer. Seit diesem Jahrhundert wird die Rasse...(das ausführliche Hunderassen-Portrait finden Sie unter: Rasseportrait Magyar Vizsla)

 

Neben den praktischen Erfahrungen, die Sie von Züchtern und erfahrenen Hundehaltern erfragen können, ist es von Vorteil, wenn Sie sich mit dem entsprechenden Hunderassen-Buch beschäftigen. Vielfach erhalten Sie dadurch Grundkenntnisse für die rassespezifischen Grundbedürfnisse dieser Hunderasse.

Die gute Wahl: Magyar Vizsla Bücher und Magyar Vizsla Ratgeber vom Spezialisten für Hundebücher: Hundefreunde24.de!



Das könnte Sie auch interessieren:
Werden Hunde durch Bernstein vor Zecken geschützt?

5 Artikel

pro Seite

5 Artikel

pro Seite

Ausgezeichnet.org