4. Weidener Hundetag

Obwohl das Wetter zum ersten Mal nicht so toll mitspielte, war der Weidener Hundetag wieder ein großer Erfolg.
Hunderte Passanten konnten in der Fußgängerzone den Vorführungen der Hunde aus der Hundeschule Andrea zu schauen und so die Scheu vor Hunden abbauen.
In der Buchhandlung Stangl & Taubald war auch einiges geboten.
Neben einem Stand, wo Hundebesitzer einen Pfotenabdruck aus Ton anfertigen lassen konnten, war der Stand der Hundefotografin permanent belagert. Mit der witzigen Hintergrunddekoration (ein Bett) wurden tolle Portraits von großen und kleinen Hunden geschossen.
Mit Manfred Hartung war auch ein leibhaftiger Buchautor anwesend.

Zum Vergrößern die Bilder einfach anklicken.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Hundebeschäftigung Agility abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.