Hund bei Hitze nicht im Auto lassen

Tragödie Hitzeschlag beim Hund

Jedes Jahr ereignen sich wieder Tragödien, weil verantwortungslose Hundebesitzer ihren Hund bei der größten Hitze im Auto warten lassen. Dabei leuchtet jedem ein: Die Hundegesundheit ist bei Überhitzung in größter Gefahr, große Komplikationen bis zur irreparablen Hundekrankheit sind die Folge.

Hitzeschlag beim Hund

 

 

 

 

 

Kurzköpfige Hunderasse besonders betroffen

Gerade für kurzköpfige Hunderassen kann das Warten im Auto fatale Folgen haben. Aufgrund ihrer Anatomie sind Pekinesen, Möpse oder Bulldoggen besonders gefährdet.
Sie können ihren Wärmehaushalt aufgrund ihrer kurzen Nasen nicht optimal regeln und sind vom Wärmekollaps besonders bedroht.

Hitzschlag droht Hund

Grundsätzlich gilt: Ein Hund hat auch kurze Zeit in einem in der Sonne stehenden Auto nichts verloren. Wer meint, dass ein einen Spalt breit geöffnetes Fenster oder ein Schälchen Wasser für das Wohlbefinden reicht, ist eingeladen einen Selbstversuch zu starten.

Anzeichen für Überhitzung des Hundes

Untrügliche Anzeichen für einen Hitzschlag sind starkes Hecheln, Erbrechen, Durchfall, Apathie, Krämpfe und unkontrolliertes Taumeln.
Wichtig ist es, den Hund schnellstmöglich aus der überhitzten Gefahrenzone zu bringen und ihm Wasser zuzuführen

Darf man fremde Autos öffnen

Am sichersten ist es, die Polizei zu verständigen. Wenn die Beamten nicht schnell selbst zum Tatort kommen und beherzt eingreifen, sollte man sich zumindest mit der Polizei abstimmen. Es gibt Fälle, wo die Polizei dazu rät, zu einem Stein zu greifen, das Autofenster einzuschlagen und dem Hund das Leben zu retten. Wie gesagt: Das ist nur ratsam, wenn die Polizei grünes Licht gibt.

Strafverfolgung durch das Tierschutzgesetz

Einen unverantwortlichen Hundehalter erwartet ein Verfahren nach dem Tierschutzgesetz. Im Abschnitt 2 § 2 findet sich folgende Bestimmung:
…darf die Möglichkeit des Tieres zu artgemäßer Bewegung nicht so einschränken, dass ihm Schmerzen oder vermeidbare Leiden oder Schäden zugefügt werden.

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein, Hundegesundheit | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Inkontinenz beim Hund

Irgendwann ist es so weit: Das Hunde-Alter lässt sich nicht mehr leugnen und die altersbedingten Hunde-Probleme werden größer.

Es gibt untrügliche Anzeichen für eine rapide Alterung vom Hund. Die Hundeohren hören schlechter, das Hundeauge wird trüb, das Hundefell wir lichter…

Hund inkontinent

Unangenehm wird es dann, wenn der Hund inkontinent wird.

hundefreunde24-Inkontinenz-beim-Hund

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Tierbedarf-Fachhandel hat dafür spezielle Hundewindeln. Die bieten optimale Hygiene bei Hunde-Inkontinenz oder Läufigkeit oder nach Operationen. Es gibt besonders saugfähige Einwegwindeln mit angenehmem Komfort durch einen weichen Gummizug an Bund und Beinausschnitten. Zusätzlich haben diese Hunde-Spezialwindeln eine Rutenöffnung und breite, beidseitige Klebeverschlüsse für einfaches Anlegen.

Der Hundesenior braucht Hundebeschäftigung

Auch wenn die körperlichen Gebrechen stärker werden, sollte der verantwortungbewusste Hundehalter nie damit aufhören, seinen Hund geistig zu fordern und fördern. Nur durch altersgerechte Hundebeschäftigung kann man seinen Schützling lange geistig fit halten.

Die kompetente DVD zum Thema „Alter Hund“:

Eine hervorragende Idee für Hundebeschäftigung bietet die DVD Alter Hund – na und?

Hundebeschäftigung im Alter - hundefreunde24

jetzt portofrei bestellen DVD Alter Hund- na und? (24.90 EUR incl. 19%MwSt.)

 Das kompetente Buch zum Thema „Alter Hund“:

Leider gibt es kaum Ratgeber „Senior Hund“. Trotzdem wir ein gutes Buch empfehlen:

hundefreunde24-Ratgeber-Buch-Alter-Hund

jetzt portfrei bestellen Ratgeber „Alter Hund“ (14.95 EUR incl. 7 % MwSt.)

Veröffentlicht unter Augen, Bewegung, Hundebeschäftigung Agility, Hundegesundheit, Hundepflege, Ohren | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zecken sind gefährlich für Hund und Menschen

Jetzt ist wieder Hochsaison für einen der übelsten Plagegeister für Hund und Mensch: Der Holzbock oder auch die Zecke genannt. Durch die Übertragung von Krankheiten kann die Zecke schnell zum Problemfall „Hund & Krankheit“ werden

gemeiner Holzbock, Zecke

gemeiner Holzbock, Zecke

 

 

 

 

 

 

 

 

Gefahr durch Zeckenbiss

Es ist unglaublich, wie aus der unscheinbaren Zecke innerhalb wenigen Stunden ein um ein Vielfachfes größeres Spinnentier wird.
Neben den Schmerzen, die das befallene Lebewesen ertragen muss, ist die eigentliche Gefahr die Übertragung schlimmer Krankheiten.

Borreliose beim Hund

Die Borreliose beim Hund ist eine durch Zeckenbefall übertragene Infektionskrankheit. Ursache der Erkrankung sind die so genannten Borrelien, die im Magen-Darm-Trakt der Zecken leben.
Kurzhaarhunde (Magyar Vizsla, Weimaraner, Dackel) haben den Vorteil, dass man die Plagegeister relativ schnell entdeckt.
Meist verläuft die Borreliose beim Hund ohne größere Beschwerden. Manchmal äußert sie sich durch Symptome wie Fieber, Muskel-Lähmungserscheinungen und geschwollene Lymphknoten. Um die Borreliose beim Hund wirksam zu behandeln, verabreicht der Tierarzt ein Antibiotikum.

Borreliose beim Menschen

Für den Menschen ist die Infektion mit Borrelien relativ gefährlich. Die Infektion durch eine festsitzende Zecke erfolgt innerhalb 6 bis 48 Stunden. Deshalb sollte man die Zecke so schnell und gründlich wie möglich entfernen.
Als sehr gutes Hilfsmittel haben sich die Zeckenzangen aus der Apotheke oder dem Tierfachhandel erwiesen. Man vermeidet mit dieser Zeckenpinzette, dass die Zecke gequetscht wird und hat eine gute Chance, den Parasiten vollständig mit Rüssel zu entfernen. Anschließend sollte die Einstichstelle desinfiziert werden. Übrigens ist nicht jede Zecke mit Borrelien kontaminiert.

Symptome und Behandlung von Borreliose

Ein Bluttest beim Hausarzt verschafft Gewissheit, ob man sich mit Borellien infiziert hat. Leider ist der Nachweis erst nach Wochen durch den Bluttest möglich. Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten für den Borreliose-Test generell nicht. Bei privaten Krankenkassen sollte man wegen der Kostenübernahme verhandeln. Der Borreliose-Test kostet knapp 230 Euro sowie die Arztkosten.
Man sollte nicht verschweigen, dass der Borreliose-Test erst relativ spät eine Infektion anzeigen kann. Umso wichtiger ist es, frühe Symptome wie Hautrötung, Fieber, Gelenkschmerzen ernst zu nehmen und ggf. den Hausarzt aufzusuchen.
Dieser wird versuchen mit speziellen Antibiotika die Bakterien abzutöten.
Leider leiden viele Menschen unter einer chronischen Borreliose, weil die Krankheitserreger nicht vollständig abgetötet wurden.

Gesundheitsratgeber Borreliose

Wie man trotzdem die Krankheit in den Griff bekommen kann, zeigen folgende Borreliose-Gesundheitsratgeber.

Borreliose natürlich heilen

Ratgeber Borreliose natürlich heilen

Borreliose natürlich heilen  (19.90 EUR)

portofrei bestellen (19.90 EUR incl. MwSt.)

„Borreliose ist heilbar; es gibt keinen Grund zur Angst.“ Zu diesem Fazit kommt Wolf-Dieter Storl in „Borreliose natürlich heilen“, nach intensiver und breit angelegter Forschung. Die durch Zecken übertragene Borreliose ist eine Multisytemerkrankung, die jedes Organ befallen und jedes Symptom vortäuschen kann. Die Krankheitserreger entziehen sich dem Abwehrsystem, Antibiotika sind gegen sie machtlos….
Weitere Informationen zu diesem Borreliose-Ratgeber

Naturheilverfahren bei Borreliose

Ratgeber Naturheilverfahren bei Borreliose

Naturheilverfahren bei Borreliose, 19.90 EUR

portofrei bestellen (19.90 EUR incl. MwSt.)

Borreliose ist zu einer Volkskrankheit geworden. Und Ärzte behaupten immer noch, dass diese Krankheit sicher zu diagnostizieren und vollständig mit Antibiotika auszuheilen sei. Tatsache ist, dass dreissig Prozent aller Tests auf Borreliose falsche Ergebnisse bringen, bei Tausenden von Patienten Antibiotika keine Besserung brachten, zahlreiche Borreliosepatienten durch Fehldiagnosen oft jahrelang falsch behandelt und dazu Medikamente mit massiven Nebenwirkungen eingesetzt werden. Dieses Buch zeigt Alternativen zur Antibiotikabehandlung auf. Der therapeutische Ansatz besteht darin, – die körpereigenen Regulationsvorgänge zu reaktivieren,…

Weitere Informationen zu diesem Borreliose-Ratgeber…

Veröffentlicht unter Allgemein, Gesundheit, Hundegesundheit, Zecken | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beagle – Eine Leidenschaft

Ein neues Buch über die Hunderasse Beagle ist soeben erschienen:

Hundefreunde24-beagle-Buch-1


Das Beaglebuch: Beagles von gestern bis morgen
Beglebuch

 

 

 

 

Das Beaglebuch, 26.90 EUR, portofrei bestellen…

 

 

Dazu schreibt und die Autorin: Mit 19 Jahren erfüllte ich meinen Traum und der erste Beagle überrannte mein Leben.
Ich war als Ausstellerin und Ausbildnerin für Hunde bekannt und arbeitete bei einer Landtierärztin. Heute ist es das Amt der Hunderichterin, was mich in alle Herren Länder führt. Neben Beagles beurteile ich ca. 130 weitere Hunderassen.

Es war mir ein grosses Bedürfnis, mein Wissen weiterzugeben an Beagle Freunde, an Züchter und Richter,die die Essenz des Beagles in diesem Buch spüren werden!

 

Hundefreunde24-beagle-Buch-Martegani

Wallisellen, 16.2.16, Silvia Weber-Martegani

Veröffentlicht unter Hundebuch-Neuerscheinungen, Rasseportrait | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

42. Internationale Rassehundeausstellung Nürnberg

Einen festen Platz im Terminkalender des ambitionierten Züchters aller Hunderassen und Rassehunde hat die Ausstellung CACIB. Am 09. und 10. Januar 2016 fand sie bereits zum 42. Mal in Folge in Nürnberg statt. Veranstalter war der Verband für das Deutsche Hundewesen Franken (VDH.

Über 3000 Rassehunde bei der Hundeausstellung

Über 3o00 Rassehunde aus ganz Europa kämpften um die begehrten Anwartschaften des CACIB = Certificat d’Aptitude au Championat International de Beaute (Anwartschaft auf den Titel des Internationalen Schönheitschampion). Nebenbei geht es auch um den Titel des Frankensiegers „BEST IN SHOW“.

Neben dem guten Aussehen zählte auch die Geduld der Bewerber, denn die Preisrichter sahen nicht nur genau hin, sondern fassten auch manchmal „nach“. Insgesamt wird Aussehen, Wesen und das Zusammenspiel dieser Faktoren bewertet.

Auch Mischlingshunde hatten ihre Chance

Aber nicht nur die Hunde mit teilweise adeligem Stammbaum konnten gewinnen, auch Mischlingshunde bewarben sich erstmals im Wettkampf „Pfiffiger Mix“ um die begehrten Trophäen.
Damit sich die Aufregung auch lohnte, erhielt jeder Hund eine Urkunde. Die drei Sieger bekamen Sachpreise.

Viele Attraktionen für Hundehalter

Doch auch außerhalb des Bewertungsrummels gabe es viele Attraktionen. Sehr beeindruckend waren die Darbietungen in verschiedenen Hundesportarten: Agility, Turnierhundesport, Fly Ball, Dog Dancing. Auch die Rettungshunde des BRH Franken zeigten ihr Können.

Natürlich waren auf dem Nürnberger Messegelände auch zahlreiche Aussteller anwesend. Die knapp 18.000 Besucher konnten sich über die neuesten Trends bei der Hundemode oder auch beim Hundespielzeug informieren.
Natürlich gabes auch zahlreiche Informationen um die Hundegesundheit, zu der letztendlich auch die Hundeernährung zählt.
Sehr interessant waren auch die zahlreichen Hundebücher, in denen man sich die besten Anregungen für die Hundepflege holen konnte.

Peta kritisiert CACIB

Kritik kam von der Tierrechtsorganisation Peta. Hauptargument der engagierten Tierschützer war, dass trotz vieler ausgesetzter Tiere die Hundezucht„industrie“ laufend Nachschub produziere. Kritisiert wurden auch die teilweise sinnlosen angezüchteten Deformationen, die nur dazu dienten, einem irrgelaufenen Zuchtideal nahe zu kommen.

 

Veröffentlicht unter Allgemein, Hundebeschäftigung Agility, Rasseportrait | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar